Praxis in
Weßling am See

Shiatsu

Shiatsu wirkt entspannend und in Einklang bringend.

Innere Räume öffnen und erwärmen sich.

Unterstützt Sie bei körperlichen und psychischen Beschwerden.

Rücken- und Gelenkbeschwerden haben oft ihre Ursache in Anspannung (Stress) und Erschöpfung. Shiatsu wirkt harmonisierend und entpannend. Es ist ein nachhaltiger Weg, sich in der Geborgenheit und Ruhe der Behandlung selbst zu spüren, zu entspannen und neue Potentiale und Kräfte zu entdecken.

Schulter- und Nackenprobleme entstehen häufig durch eine zu große Kopflastigkeit. Shiatsu kann hier den Ausgleich und die Verbindung zur Körpermitte wieder ermöglichen. Innere Räume öffnen und erwärmen sich. Das Herz wird leichter und der Kopf freier.

Psychische Bereiche wie Erschöpfung, Stress, Ängste, Niedergeschlagenheit und Sorgen werden durch Shiatsu besser integriet. Alles kommt in sanfte Bewegung und kann sich dadurch neu ausrichten.

Frauen in der Schwangerschaft erfahren durch Shiatsu einen wohltuenden Raum um sich und Ihr Kind zu spüren, zu entspannen und Kräfte zu sammeln.

Hochleistungsbereiche wie Leistungssport oder Menschen in hoher beruflicher Verantwortung finden durch Shiatsu einen Ausgleich. Regeneration und Erholung führen wieder zu frischem Antrieb.

Kinder und Jugendliche in Belastungssituationen wie Leistungsdruck, Pubertät, Prüfungsstress erfahren durch Shiatsu wie Sie achtsam und respektvoll berührt werden. Sie erleben, wie Ihre Energie erspürt, besänftigt, angeregt und verteilt wird.

Shiatsu ist nicht sinnvoll bei:

akuten fieberhaften Erkrankungen

starker Osteoporose

bei starken psychischen Erkrankungen (nur mit Rücksprache des beh. Arztes)

bei körperlichen Beschwerden kann eine Abklärung durch den Arzt nötig sein.

Praxis in Weßling am See
Rosenstr. 40
82234 Weßling

Impressum